Die Redaktion stellt sich vor

Ihr Erfolg liegt uns am Herzen!

Zunächst ganz kurz zu mir: Mein Name ist Jürgen Schmitt. Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit professioneller Geldanlage und besonders intensiv mit Aktien. Als Dipl.-Betriebswirt, Finanzspezialist, Aktienanalyst und Vermögensverwalter gelte ich als einer der renommiertesten Kenner der Aktienmärkte, die wir in Deutschland haben.

Vor über 15 Jahren habe ich den AKTIEN-MONITOR gegründet. In meinem Team arbeiten die besten Analysten und diese sondieren tagtäglich alle wichtigen Börsenpublikationen Deutschlands, um für unsere Leser wirklich die absoluten Top-Aktien der Welt herauszufiltern.

Jeder Schritt unserer Arbeit wird seit der Erstausgabe von AKTIEN-MONITOR von unabhängigen, externen Gutachtern begleitet und kritisch ausgewertet. Diese Gutachter sind somit bereits fest in die Redaktion integriert und unterstützen mich als Chefanalysten mit ihrer detaillierten Expertise.

Dabei schaue ich über den aktuellen Tag und die kurzfristigen Erfolge hinaus. Mein Team und ich beobachten ständig die Hintergründe des Geschehens. Das versetzte mich bereits 2000 in die Lage, das Platzen der Spekulationsblase früher als andere zu erkennen. 2008 nach dem Börsencrash riet ich meinen Lesern frühzeitig zum Wiedereinstieg in unterbewertete Aktien. Und auch zum heutigen Zeitpunkt habe ich allen weltpolitischen Spannungen zum Trotz die Top-Werte mit den höchsten Gewinnaussichten in meinen Depots.

Herausgeber von AKTIEN-MONITOR ist der Investor-Verlag mit Sitz in Bonn. In diesem Verlag ist ein riesiger Erfahrungsschatz gebündelt, wenn es um das Thema Aktienanlage geht. Somit erweist sich der Investor-Verlag als idealer Partner, denn mit einem weltweit agierenden Unternehmensnetzwerk bieten sich ideale Kooperationen in Bezug auf Herstellung, Vertrieb und Produktmanagement des Dienstes.

Sie sehen: Ich tue mein bestmögliches für Ihre Zufriedenheit!

Herzliche Grüße
Ihr

Jürgen Schmitt
Chefanalyst AKTIEN-MONITOR

 

Risikohinweis & Disclaimer
Risikohinweis: https://shop.investor-verlag.de/risikohinweise/MC-Risikohinweis.pdf.Disclaimer Zur Sicherung der journalistischen Unabhängigkeit der FID Verlag GmbH handeln alle Mitarbeiter und Redakteure nach den Publizistischen Grundsätzen des Deutschen Presserates (Pressekodex) sowie nach den Journalistischen Verhaltensgrundsätzen und Empfehlungen des Deutschen Presserats zur Wirtschafts- und Finanzmarktberichterstattung (Verhaltensgrundsätze). Der Pressekodex enthält Richtlinien für die publizistische Arbeit nach den Empfehlungen des Deutschen Presserats. Die Verhaltensgrundsätze berücksichtigen die gesetzlichen Regelungen der Marktmissbrauchsverordnung (MAR) zum Verbot von Insidergeschäften und von Marktmanipulation und konkretisieren den Pressekodex im Hinblick auf die Erstellung, Weitergabe und Veröffentlichung von Anlageempfehlungen oder Anlagestrategieempfehlungen journalistischen Publikationen. Sie treten an die Stelle der entsprechenden Vorschriften der Marktmissbrauchsverordnung bzw. des Wertpapierhandelsgesetzes. Sofern nicht anders angegeben, stammen historische Unternehmens- sowie Konsenszahlen aus dem OCT Aktien Screener, der seine Daten über Morningstar, FactSet und die Börse Stuttgart bezieht, und/oder der Aktien-Analyse. Ergänzende Informationen zum Autor und den von ihm verwendeten Analysemethoden finden Sie hier Ergänzende Informationen zum Autor und den von ihm verwendeten Analysemethoden finden Sie in Ihrem Startpaket, hier https://www.aktienmonitor.net/unsere-strategie/ und hier: https://www.investor-verlag.de/experten/ Der Verfasser und/oder eine an der Erstellung der Publikation mitwirkende natürliche oder juristische Person, und/oder deren Angehörige oder verbundene Unternehmen halten möglicherweise Long- oder Short-Positionen betreffend die im Report genannten Finanzinstrumente. „Long-Position“ bedeutet eine Investition, mit der von steigenden Kursen des Finanzinstruments profitiert wird, wohingegen bei „Short-Positionen“ von sinkenden Kursen profitiert wird. Diese Personengruppe unterliegt den strengen Compliance-Richtlinien des Verlages. Nur unter den darin gemachten Auflagen ist es diesen Personen erlaubt, die empfohlenen Werte selbst zu handeln.  
Dienstag // 24. Mai 2022
Hinweis zum Login
Geben Sie Ihre Kundennummer bitte immer ohne Leerzeichen und/oder Bindestriche ein. Bei Kundennummern, die mit einer 8 anfangen, geben Sie bitte nur die ersten 8 Ziffern ein - ohne Leer- und Sonderzeichen. Bei allen anderen hingegen immer die komplette Kundennummer. Angenommen Ihre Kundennr. lautet 85-123456-78, dann geben Sie bitte nur die Ziffern 85123456 ein.
Über die Redaktion

Geballte Börsenerfahrung

Jürgen Schmitt

Ich bin ein Vollbluttrader mit vielen Jahren Börsenerfahrung. Die Börse ist für mich der Lebensmittelpunkt und maximale Rendite mein erklärtes Ziel.

Weiterlesen